Fahnenhissverein-Lorbach - Fahrt nach Nürnberg
Fahnenhissverein-Lorbach

 

Besuch des Fahnenhissvereins in Nürnberg


Der Fahnenhissverein reiste am 14.1.11 zum Auswärtsspiel der Borussia nach Nürnberg. Freitags Mittags traf man sich in der Dorfkneipe zum "Warm Up" und gegen 13:15 uhr ging es los in Richtung Nürnberg. Die Reise verlief Problemlos. Das Ziel Roth wurde gegen 20 uhr erreicht. Erstmal ging es in die Pension zum Kofferabstellen und Zimmerbeziehen. Danach ging es zu Familie Becker/Schumacher wo es Kaltes Bier vom Fass und etwas zu essen gab. Es war ein sehr schöner Abend. Am Samstag traf man sich wieder bei Familie Becker/ Schumacher zum Warm up oder wer mochte konnte sich die Stadt etwas ansehen. Um 13 Uhr brach der Verein auf zum Stadion. Man erwartete nicht viele Anhänger der Borussia doch man erlebte eine Überraschung. Der Gästeblock im Stadion war gut gefüllt. Die Zuschauer sahen eine ganz andere Borussia als in der Hinrunde. Die Abwehr stand stabil durch beide Neuzugänge. In der 8 Min. durfte die Borussia zum ersten mal Jubeln, Roman Neustädter traf zum 1:0. Die Nürnberger hatten auch ein paar Chancen. Kurz vor Ende der Partie gab es Elfmeter für Nürnberg doch Heimerroth parrierte glänzend gegen Pinola. Die Borussia gewann mit 1:0. Nach der Feier im Gäste Block ging es zurück zum Bus und Richtung Roth. Danach ging es zum Mexikaner von Roth wo, fürstlich gespeist wurde. Auch der Samstag abend war sehr schön. Am Sonntag morgen stand die Rückfahrt nach Lorbach an. Um 10:30 brach der Fahnenhissverein und seine Anhänger auf. Die Rückfahrt verlief auch ohne Probleme. Es war eine sehr schöne Reise nach Nürnberg und es hat sich auch gelohnt. Vielleicht wiederholt man so eine Reise demnächst nochmal.



















Sie sind der 17599 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=