Fahnenhissverein-Lorbach - Saison 2009-2010
Fahnenhissverein-Lorbach

 

Die Saison 2009/ 2010 ist rum. Auf dem zwölften Tabellenplatz beende unserer Borussia die Saison. Die Saison fing ganz gut an. Die Borussia musste am ersten Spieltag beim VFL Bochum antreten und führte dort zur Pause mit 3:0 aba am ende lautete das Ergebnis 3:3. Am zweiten Spieltag war die Herta aus Berlin zu gast. Dort fuhr die Borussia den ersten Saisonsieg ein. 2:1 lautete das Endergebnis. Die erste Niederlage musste die Borussia am dritten Spieltag hinnehmen. 3:0 verlor die Borussia an der Weser. An den Spieltagen 6 bis 9 konnte die Borussia kein Spiel gewinnen. Aber mit dem 0:0 im Rheinischen Derby gegen Köln begann eine Serie mit fünf Spielen ohne Niederlage. (3 Siege und 2 Remis). Die Serie wurde vom Fc Bayern beendet, dort verlor die Borussia unglücklich mit 2:1. Am 16. Spieltag passierte etwas was es noch nie in der Bundesligageschichte gegeben hat drei Eigentore in einem Spiel. Als Hannover 96 im Borussia Park zu gast war schossen sie sechs Tore und verlorgen doch noch mit 5:3.
Die Rückrunde begann mit einer Heimniederlage gegen den VFL Bochum (2:1). Den ersten Rückrunden Sieg holte die Borussia im Heimspiel gegen Werder Bremen 4:3. In diesem Spiel führte die Borussia schon nach 20 minuten mit 3:0. Danach folgen Siege, Remis und Niederlagen. Zum Ende der Saison stellte die Borussia dem Fc Bayern ein Bein in richtung Meisterschaft (1:1). Am Vorletzten Spieltag verlor die Borussia bei Hannover 96 mit 6:1. Im Saisonfinale gegen Bayer Leverkusen spielte die Borussia 1:1.
Die Saison 09/10 war die letzte für Oliver Neuville nach 339 Spielen und 91 Bundesliga Toren verabschiedete sich der Stürmer der auch bei Bayer Leverkusen gespielt hatte.
Oliver wird im Nachwuchsbereich weiter Tätig sein. Top Torjäger der Borussia sind dieses Jahr Marco Reus (8 Tore) und Roul Browers (8). Mit seinen 8 Saison Toren ist Roul Browers der Torgefährlichste Abwehrspieler der Liga.
Sie sind der 18113 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=